OSSTERNHAGEN

…singt Westernhagen! Kein Tribute, und deshalb gut!

Markus „Ossternhagen“ Paulick, gebürtiger Thüringer und Wahlberliner, singt Westernhagen. Die Natur hat ihn mit einer Stimme ausgestattet, die dem Original sehr ähnelt. Ein Glücksfall, der dem bekennenden Marius-Fan die Freiheit gibt, die Songs auf eigene Weise zu interpretieren und zu arrangieren. Ganz so, wie der Künstler, der sich oft genug bei seinen Konzerten neu inszeniert. Westernhagen bleibt Westernhagen.

Daneben bringt Paulick gern Internationales aus Blues und Rock zu Gehör. Warren Haynes, Joe Cocker, Tom Waits, Johnny Cash sind nur einige Namen, die er mit seiner markanten Stimme bestens bedient.

Je nach Veranstaltungsort und musikalischer Anforderung tritt „Ossternhagen“ als Band, Trio, Duo oder Solokünstler auf. Von rein akustischen „Unplugged“ Sessions in Zimmerlautstärke bis zum krachenden Rockkonzert/ Open Air ist alles möglich.

 

 

 

Die Kernbesetzung besteht aus:

 

Markus Paulick – Gesang, Gitarre
Kulle Kula – Gitarre, Lap Steel, Bass, Gesang
Steffen Schott – Bass, Mandoline, Ukulele, Gitarre, Gesang
Olli Becker – Schlagzeug, Percussion
Bei Bedarf werden weitere Musiker hinzu gezogen.